Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Schriftgrösse:
Sie sind hier: Homepage Unsere Tätigkeiten Veranstaltungen 2017, 1. April - Mitgliederversammlung HVFL

2017, 1. April - Mitgliederversammlung HVFL

abgelegt unter: ,
Der Vorstand des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein freut sich, Sie zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Samstag, 1. April 2017, um 15.45 Uhr, im kleinen Gemeindesaal in Schellenberg (bei der Gemeindeverwaltung im Dorfzentrum) einladen zu dürfen.

PROGRAMM

 
               15.45 Uhr Mitgliederversammlung

1.   a)  Begrüssung
      b)  Wahl der Stimmenzähler
      c)  Genehmigung der Traktandenliste

2.   Protokoll der Jahresversammlung vom Samstag, 12. März 2016, in Schaan

3.   Jahresbericht 2016

4.   a)  Jahresrechnung 2016
      b)  Revisionsbericht 2016
      c)  Genehmigung der Jahresrechnung
      d)  Entlastung des Vorstands

5.   Festlegung des Jahresbeitrags 2017

6.   Budget 2017

7.   a) Wahl des Vorstands
      b) Wahl der Revisionsstelle 

8.   Aktuelle Aktivitäten und Ausblick

9.   Freie Aussprache

17.15 Uhr Pause und kleiner Imbiss 

17.45 Uhr Öffentlicher Vortrag                         

                               Dr. Guido Faccani hält einen Vortrag mit dem Titel «Pfarrkirche St. Maria von Bendern – Bearbeitung der Ausgrabungen von
                               1968 bis 1970». Die kürzlich abgeschlossene Bearbeitung der Ausgrabungen der Jahre 1968 bis 1970 innerhalb und ausserhalb
                               der Pfarrkirche von Bendern bestätigte den vom Ausgräber Dr. Georg Malin bereits veröffentlichten Ablauf der Bauentwicklung.
                               Dem Sinn einer Bearbeitung entsprechend konnten Rekonstruktion, Datierung und Deutung der Bauten an etlichen Stellen präzisiert
                               werden, gerade für die frühmittelalterlichen Bauphasen des ersten Jahrtausends. Dr. Faccani ist selbständig tätiger Mittelalterarchäologe
                               und Kunsthistoriker mit dem Schwerpunkt Kirchenarchäologie und Bauplastik des ersten Jahrtausends sowie einer der beiden Haupt-
                               autoren der Publikation «Die Ausgrabungen auf dem Kirchhügel von Bendern».

                               Dauer des Vortrags: ca. 45 Minuten
                               Der Vortrag ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Alle sind herzlich eingeladen.

 
Parkplätze stehen im Dorfzentrum zur Verfügung. Der Beginn der Versammlung wurde auch mit dem Busfahrplan abgestimmt.

Wir würden uns freuen, Sie am 1. April in Schellenberg begrüssen zu dürfen.

 

Artikelaktionen