Aldina Sievers-Nutt

Vereinsvorsitzende von 2011 bis 2012; Vorstandsmitglied

2016_Sievers Aldina.JPG

  • Ausbildung und Abschluss mit Übersetzerdiplom an der Dolmetscherschule Zürich; Abschluss am King's College London (University of London) mit M.A. in Early Modern History und M.Phil., History;
  • Berufliche Tätigkeiten als Protokollchefin der liechtensteinischen Regierung (1983-2001) und Geschäftsführerin des Liechtenstein-Instituts, Bendern (2007-2008)
  • Ausserberufliche Tätigkeiten als Mitglied im Vorstand des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein (seit 2008 bis heute) und als Vereinsvorsitzende von (2011 bis 2012), als Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Haus Gutenberg, Balzers (seit 2012 bis heute) sowie als Vorstandsmitglied und Schriftführerin der Internationalen Josef Gabriel Rheinberger Gesellschaft, Vaduz (2016 bis heute)